Mannheim

Käfertal

Stromausfall: Bagger beschädigen Kabel

Archivartikel

Während Bauarbeiten auf Benjamin Franklin ist es gestern zu einem Stromausfall auf der Konversionsfläche und in Käfertal-Süd gekommen. Insgesamt waren nach Angaben des Energieversorgers MVV etwa 350 Haushalte betroffen. Bagger hatten bei Tiefbauarbeiten Kabel beschädigt. Das führte dazu, dass gestern Morgen um kurz vor acht Uhr in diesem Bereich der Strom ausfiel. Die MVV bemühe sich, das Problem möglichst schnell zu beheben, hieß es in einer ersten Mitteilung. Eine Dreiviertelstunde später funktionierte nach Aussage des Unternehmens die Stromversorgung in weiten Teilen des Gebiets wieder. Die gesamte Reparatur dauerte aber bis 15.30 Uhr, wie die MVV auf Nachfrage mitteilte. Die beschädigten Kabel mussten zunächst vermessen und anschließend repariert werden. lob