Mannheim

Stromausfall sorgt für Ausfälle im öffentlichen Nahverkehr

Mannheim.Ein Stromausfall in den Quadraten hat am Montagmittag für erhebliche Beeinträchtigungen beim öffentlichen Nahverkehr gesorgt. Wie die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) auf Anfrage mitteilte, kam es auf den Linien 1, 2, 3, 4, 4A, 5, 5A, 6, 6A, 7, 8, 9 und 15 zu Ausfällen und Verspätungen. Die Straßenbahnen im Bereich der Quadrate wurden über den Friedrichsring am Wasserturm umgeleitet.

Wegen des Ausfalls wurden die Haltestellen Paradeplatz, Schloss, Abendakademie, Marktplatz, Mannheim Rathaus, Rheinstraße, Dalbergstraße und MVV Hochhaus zeitweise nicht angefahren.

Gegen 16.10 Uhr konnten die Bahnen laut RNV ihren Betrieb wieder wie gewohnt aufnehmen. Bis sich die Lage wieder normalisiert, könne es jedoch noch vereinzelt zu Verspätungen kommen, teilte eine Sprecherin der RNV mit. (cba/rnv)