Mannheim

Kriminalität Arbeitskollegen sammeln mehr als 10 000 Euro für Familie der Verstorbenen / Spanische Medien berichten über Tötungsdelikt

Studentin auf der Rheinau erstochen - Kollegen sammeln Spenden

Archivartikel

Nach dem gewaltsamen Tod einer spanischen Studentin im Mannheimer Stadtteil Rheinau haben Arbeitskollegen Spenden für die Angehörigen gesammelt. Bis Dienstag kamen mehr als 10 000 Euro zusammen - das übertrifft die geplante Summe von 7000 Euro. Mitarbeiter der Mannheimer Zara-Filiale hatten erfahren, dass die Familie kaum Geld hat, den Leichnam zu überführen.

Vier Tage nach dem

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4243 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema