Mannheim

Gedächtnisleistungen Studentin aus Mannheim gehört morgen zum Kandidatenteam der ZDF-Show

Suche nach dem Superhirn

Archivartikel

Wenn ZDF-Moderator Jörg Pilawa am morgigen Donnerstagabend in seiner Wettkampfshow nach "Deutschlands Superhirn" fahndet, dann gehört auch eine Wahl-Mannheimerin zu dem Kandidatenteam mit den erstaunlichen Gedächtnisleistungen - Nina Haarkötter.

Eigentlich stammt die 20-Jährige aus Mühlheim an der Ruhr, nach Mannheim an Rhein und Neckar kam sie des Studiums wegen. Allerdings will die

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1910 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00