Mannheim

Diakonie Dekan räumt „beträchtliche Differenzen“ ein

Suche nach neuer Führung beginnt

Zwei Tage, nachdem innerhalb von drei Wochen mit Matthias Weber der zweite Diakonie-Direktor seinen Rücktritt erklärte, hat sich Ralph Hartmann, Dekan der Evangelischen Kirche in Mannheim, geäußert. Er sprach gestern zunächst von turbulenten Zeiten, von tiefen Einschnitten, von einer kurzen Hoffnung und dann der Einsicht, dass es doch nicht mehr weitergeht an der Diakonie-Spitze. Spätestens

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2436 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema