Mannheim

Schülerkunst Janina Arndt holt Walter-Neusch-Preis

Surrealer Film begeistert Jury

Archivartikel

"Nur wenige Minuten brauchte die Jury, um sich einig zu sein: Das ist der beste Beitrag", berichtete Dieter Dietrich, Leiter des Clubs Arte am Moll-Gymnasium. Zum ersten Mal entschied sich das Gremium um Rainer Negrelli bei der Vergabe des Walter-Neusch-Schüler-Kunstpreises für einen Film. Damit stand die Schülerin des Moll-Gymnasiums, Janina Arndt, als Siegerin fest. Der zweite Preis ging an

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1662 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema