Mannheim

Landgericht SV Waldhof und Kläger schließen Vergleich, der Unregelmäßigkeiten bei Mitgliederversammlung einräumt

SV Waldhof: Rechtsstreit um Beetz-Wahl beigelegt

Archivartikel

Zwei Punkte hat Ralph Moritz immer wieder betont: Seinem SV Waldhof wolle er auf keinen Fall schaden. Und er habe gar nichts gegen Bernd Beetz. Dennoch klagte der 68-Jährige gegen die Wahl des Mäzens zum Vereinspräsidenten. Das Mannheimer Landgericht sollte die Mitgliederversammlung vom November 2018 - und damit all ihre Beschlüsse - für rechtswidrig erklären. Daraus wird nun nichts. Beide

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3631 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema