Mannheim

Sport Der Waldhöfer Gerhard Schall wird 70 Jahre alt

SVW-Gene vom Vater geerbt

Archivartikel

Unbestritten – der Name Schall ist eng verbunden mit dem SV Waldhof Mannheim. Helmut Schall war mit Ludwig Siffling, Paul Lipponer oder Reinhold Fanz einer der Männer der ersten Stunde nach dem Zweiten Weltkrieg in der Ligamannschaft. Auch auf Helmut Schalls Sohn Gerhard wurden die Waldhof-Gene übertragen. Kein Wunder, denn Gerhard Schall wurde am 27. Oktober 1950 in der Straße Guter

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1965 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema