Mannheim

Rheinau

Täter brechen in Rohbau ein

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch sind unbekannte Täter in einen noch unbezogenen Büro-Neubau auf der Rheinau eingebrochen. Die Täter stiegen auf das Gerüst des Rohbaus in der Besselstraße und drangen über ein noch offenstehendes Mauerstück in die Baustelle ein. Hier brachen sie zwei mit Stahltüren verschlossene Räume im Erd- und Obergeschoss auf und entwendeten Werkzeuge und Baumaschinen. Zudem richteten sie Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro an. Schließlich suchten sie durch ein Fenster im Erdgeschoss das Weite. Zeugen werden gebeten, mit der Polizei unter 0621/83 39 70 Kontakt aufzunehmen.

Zum Thema