Mannheim

Medizin Am "Diako" Zentrum gemeinsam mit Speyer gegründet

Team behandelt Gefäßkrankheiten

Archivartikel

Das Diakoniekrankenhaus im Mannheimer Süden und die Evangelische Diakonissenanstalt Speyer-Mannheim sind nicht nur wirtschaftlich verbunden - es werden auch medizinische Brücken geschlagen. Dem jetzt etablierten Gefäßzentrum Oberrhein ging eine mehrjährige Zusammenarbeit voraus: Denn Professor Dr. Gerhard Rümenapf, der die Gefäßchirurgie im Speyerer Diakonissen-Stiftungskrankenhaus zu einer

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2455 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00