Mannheim

Wetter des Monats Der Deutsche Wetterdienst bestätigt, dass der abgelaufene Juli in Mannheim überdurchschnittlich heiß und trocken gewesen ist

„Teilweise Klimawandel, teilweise Zufall“

Archivartikel

Mannheim.Das, was in den vergangenen Wochen ohnehin jeder bemerkt haben dürfte, ist nun auch offiziell bestätigt: der Juli war warm. Sehr warm sogar. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Mittwoch mitteilte, war es der viertwärmste Juli seit Beginn der Wetteraufzeichnung 1949. Im Durchschnitt zeigten die Thermometer im Juli in Mannheim 23,1 Grad an, was 3,6 Grad über dem Mittelwert liegt.

Im

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2918 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema