Mannheim

Teure Krippenplätze in Mannheim

Archivartikel

Mannheim.Zwischen Mannheim und Erfurt liegen rund 300 Kilometer. Oder 228 Euro. So viel zahlen Eltern mit einem Brutto-Familieneinkommen von 50 000 Euro in der thüringischen Stadt jeden Monat weniger für einen Krippenplatz. Noch größer ist der Unterschied zu Berlin: Dort wurden die Gebühren für kommunale Krippen- und Kindergärten abgeschafft. In Mannheim dagegen kostet der städtische Krippenplatz 364

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4343 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema