Mannheim

Universitätsklinikum Technisches Hilfswerk baut Behelfskonstruktion bei Haus 5 auf / Vorgelagert Prüfung bei großem Patientenandrang dadurch möglich

THW errichtet Reserve für die Notaufnahme

Archivartikel

In gut zwei Stunden war es geschafft: Mit Unterstützung des Technischen Hilfswerks (THW) hat das Universitätsklinikum am Freitagvormittag eine neue, zusätzliche Notaufnahme für die Corona-Krise auf einem Parkplatz errichtet. Vier Männer und Birgit Heikenwälder, Truppführerin der Fachgruppe Notversorgung, holten eines ihrer großen Zelte in der Friedrichfelder Unterkunft, fuhren mit zwei

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1998 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema