Mannheim

Das Wetter des Monats Der September war ungewöhnlich warm, sonnig und sehr trocken / Regen kommt Natur zugute

Tief Xyla stimmt auf kühlere Tage ein

Archivartikel

Er ist schön und so lange gewesen, dass er gefühlt sogar noch weit bis in den ersten Herbstmonat hineingereicht hat: der Sommer 2020. Und so gab es im September nicht nur die stolze Zahl von 14 Tagen, an denen die Quecksilbersäule immer wieder an die 25-Grad-Marke herangereicht hat, während es üblicherweise im Schnitt nur sechs sind. „Es war nicht nur warm, sondern auch recht sonnig und zu

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3930 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema