Mannheim

Unterwegs im Viertel Auf seiner Streife warnt Polizeikommissar Alfred Kopke Anwohner vor gekippten Fenstern und offenen Türen

Tipp: Denken wie ein Einbrecher

Als der Polizist klingelt, drückt Christine Gottselig im Inneren einfach auf den Türöffner – ohne nachzufragen, wer da gerade vor ihrem Haus steht. „Frau Gottselig, jetzt muss ich Sie aber rügen – Sie haben ja die Sprechanlage gar nicht benutzt!“, begrüßt Alfred Kopke die Seniorin – und schiebt ein herzliches Lächeln hinter. „Aber ich wusste doch, dass Sie es sind“, kontert die Seniorin.

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4487 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema