Mannheim

Mondlandung Mannheims Raketenpionier Julius Hatry steuerte als erster Mensch ein Luftfahrzeug mit Feststoff-Triebwerk / Vergleich mit Neil Armstrongs Pilotenqualitäten

Tollkühner Test in einer fliegenden Kiste

Archivartikel

Hat die Mondlandung technikgeschichtliche Wurzeln in Mannheim? Die Antwort auf diese Frage findet sich in der Biografie des Mannheimer Ingenieurs Julius Hatry (1906-2000). Seit seinem 16. Lebensjahr ein begeisterter Pilot und, wie sich bald herausstellte, begabter Student des Maschinenbaus, war Julius Hatry als junger Mann, kaum eingeschrieben an der Technischen Hochschule (TH) München,

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4816 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema