Mannheim

Mannheim

Toter Säugling im Pfingstbergweiher - Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen ein

Archivartikel

Mannheim.Im Fall des toten Säuglings, der am 12. Januar 2018 von einem Spaziergänger im Pfingstbergweiher gefunden wurde, ist das Ermittlungsverfahren bis auf Weiteres eingestellt worden. Das teilte die Staatsanwaltschaft Mannheim mit. 

Trotz aufwendiger Ermittlungen, darunter eine umfangreiche DNA-Reihenuntersuchung, durch Polizei und Staatsanwaltschaft sei es bislang nicht gelungen, die

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1428 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema