Mannheim

Totes Baby im Pfingstbergweiher: Polizei wartet auf Testergebnisse

Archivartikel

Mannheim.Heute vor einem Jahr machte ein Spaziergänger mit Hund am Pfingstbergweiher eine schreckliche Entdeckung. Im Wasser trieb eine Babyleiche. Die Polizei durchkämmte das zwischen Mallau, Rheinau, Pfingstberg und Hochstätt liegende Areal. Eine Sonderkommission mit 30 Beamten wurde gebildet, später auf mehr als 40 aufgestockt. Doch die Ermittlungen blieben bisher ohne Erfolg. Hier dazu die

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3176 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema