Mannheim

Verkehr Radverband ADFC pocht auf direkte Verbindung

Trasse durch die Au soll kommen

Archivartikel

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hält in der Diskussion um die geschützte Orchideenart „Bienenragwurz“ an der geplanten Trassenführung des städtischen Radschnellwegs durch das Landschaftsschutzgebiet (LSG) Feudenheimer Au fest. Bei seiner Jahresversammlung, so teilte der Kreisverband des ADFC mit, habe man sich für die vom Gemeinderat beschlossene Führung des Radschnellweges durch

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2048 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema