Mannheim

„Jugend forscht“ Nachwuchswettbewerbe ersatzlos gestrichen

Traum vom Einzug ins Finale geplatzt

Archivartikel

„Wir sind alle sehr enttäuscht. Aber es gibt im Moment eben Wichtigeres, und natürlich verstehen alle die Entscheidung“, sagt Steffi Sprinz. Sie spricht von dem Entschluss der Landeswettbewerbsleitung von „Jugend forscht“, für dieses Jahr alle noch anstehenden Entscheide ersatzlos zu streichen. Gemeinsam mit Dennis Hoffmann leitet Sprinz am Ludwig-Frank-Gymnasium (LFG) die „Jugend forscht“-AG,

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3042 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema