Mannheim

Entwicklung Viele finden ihre letzte Ruhestätte in der Anonymität / Trauerzeremonie mittlerweile die Ausnahme

Trend zu „Feuer ohne Feier“

Archivartikel

„Die Bestattungskultur hat sich gewandelt.“ Das sagt Andreas Adam, Chef der Mannheimer Friedhöfe. 1993 trat er seinen Dienst bei der Friedhofsverwaltung an, seitdem beobachtet er die Entwicklungen in der Bestatterbranche und in der Friedhofslandschaft. Der auffälligste Trend in Mannheim, der sich auch bundesweit abzeichnet: Die Feuerbestattungen nehmen zu, die Beerdigungen mit Sarg ab. „In den

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4376 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema