Mannheim

Seckenheim/Vogelstang

Trickbetrüger als „alter Freund“

Archivartikel

Opfer eines Trickdiebs ist ein 81-Jähriger geworden. Er wurde in Seckenheim am Dienstagmittag von einem Unbekannten angesprochen, der vorgab, ein alter Freund zu sein. Das teilte die Polizei gestern mit. Ungefragt legte der Unbekannte seinem Opfer drei Jacken als „Geschenk“ ins Auto. Dann forderte er 1500 Euro für eine Fahrt nach Italien von dem 81-Jährigen und wollte dessen Gelbeutel sehen.

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1045 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema