Mannheim

Polizeibericht

Trickdiebe auf "Wohnungssuche"

Archivartikel

Die Polizei warnt vor zwei Trickdieben, die vorgeben, Wohnungen für Flüchtlinge zu suchen. "Die Stadt hat aktuell keinen Bedarf an einer Notversorgung in anderen Gebäuden", heißt es dazu aus dem Rathaus. Am Mittwoch, kurz nach 18 Uhr, hatte es in der Rastenburger Straße auf der Schönau zunächst an der Wohnungstür eines 73-Jährigen, kurze Zeit später auch bei einem 56-jährigen Mann geklingelt.

...
Sie sehen 47% der insgesamt 864 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00