Mannheim

Trickdiebe bestehlen Senioren-Paar in der Wohnung

Archivartikel

Mannheim.Unter dem Vorwand von einem Altenpflegedienst zu sein haben Trickdiebe am Mittwoch ein Senioren-Paar aus Mannheim ausgeraubt. Wie die Polizei mitteilte, gab sich eine Frau an der Wohnungstür als Altenpflegerin aus und verschaffte sich damit Zutritt zur Wohnung der beiden 83-Jährigen. Während sie sich mit ihnen unterhielt, schlüpfte eine weitere Person über die offen gelassene Wohnungstür ins Schlafzimmer und durchsuchte Schränke und Schubladen. Erst als die vermeintliche Pflegerin das Gespräch beendet hatte und bereits fort war, fiel der 83-jährigen Frau auf, dass das im Schlafzimmer gelagerte Bargeld fehlte. Die angebliche Pflegekraft beschreibt das Paar als etwa 60 Jahre alt, zirka 170cm groß mit glattem, schulterlangem, grauem Haar. Sie trug dunkle Kleidung und eine gestrickte Mütze sowie weiße Handschuhe und einen blauen Mundschutz. Sachdienliche Hinweise an die Polizei unter 0621 174 4444.        jeb

Zum Thema