Mannheim

Lupinenstraße

Trio verletzt Mann erheblich

Archivartikel

Drei unbekannte Männer haben am Sonntag gegen 2 Uhr auf einen 34-Jährigen eingeschlagen und -getreten. Ein Zeuge beobachtete die Tat in der Riedfeldstraße an der Sichtschutzwand zur Lupinenstraße und verständigte den Notarzt, der sich um den am Boden liegenden, stark blutenden Mann kümmerte. Mit erheblichen, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen wurde er in einem Rettungswagen in eine nahe gelegene Klinik gebracht. Die athletischen Schläger sollen 25 bis 30 Jahre alt und etwa 1,85 bis 1,90 Meter groß sein. Einer hatte eine Glatze. Hintergründe der Tat sind derzeit nicht bekannt. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0621/174 44 44. 

Zum Thema