Mannheim

"autosymphonic" Jugendliche Schlagzeuger bearbeiten Oldtimer als Musikinstrumente

Trommeln zum Auto-Jubiläum

Archivartikel

120 jugendliche Schlagzeuger sollen bei dem Musik-Event "autosymphonic" am 11. September 2011 rund 80 Autos als Instrumente bearbeiten. Dies planen der Fotograf Horst Hamann und der Komponist Marios Joannou Elia als multimediales Gesamtkunstwerk, das aus Musik, Bildern, Video, Laser, Gesangsstimmen, Sprache und Autoklängen zusammengesetzt wird. Das Event soll einer der Höhepunkte des

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1720 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00