Mannheim

Technoseum Kostenlose Angebote für Familien

Tüfteln im Team

Um in der Corona-Krisenzeit junge Menschen für Besuche in Museen zu begeistern, hat das Land Baden-Württemberg den Landesmuseen finanzielle Unterstützung zur Verfügung gestellt. Das Technoseum nutzt diese Förderung, um unter anderem im museumseigenen Laboratorium kostenlose Angebote für Familien anzubieten: Ganz gleich ob Kettenreaktionsworkshop, Roboter-Wettbewerb oder Escape Game – die ersten 50 Buchungen sind gratis. Anmeldungen werden ab sofort unter Tel. 06 21 / 42 98-839 bzw. per E-Mail an paedagogik@technoseum.de entgegengenommen.

Die Angebote richten sich an Erwachsene und Kinder, die im gleichen Haushalt leben, maximal 15 Personen können mitmachen. Je nach Angebot können Kinder ab acht Jahren, Jugendliche und Erwachsene dann im Team tüfteln und etwa Roboter zum Tanzen bringen, mit schiefen Ebenen experimentieren oder in einem Planspiel die Zerstörung unseres Planeten durch einen Kometeneinschlag verhindern. Die Programme dauern jeweils 90 Minuten und kosten normalerweise 120 Euro. Wer nicht zu den 50 Ersten gehört, kann das Angebot auch ganz regulär buchen. 

Zum Thema