Mannheim

Bilanz

Über 2000 Aktive beim Stadtradeln

Insgesamt 2110 Fahrradfahrer haben sich in diesem Jahr bei dem Mannheimer Wettbewerb Stadtradeln beteiligt. Vom 27. Juni bis 17. Juli dieses Jahres beteiligten sie sich an der Kampagne des Klima-Bündnisses. Insgesamt legten sie 461 836 Kilometer zurück und vermieden damit 68 Tonnen CO2, da sie anstatt das Auto zu nehmen das Fahrrad wählten. In diesem Jahr nahmen doppelt so viele Radfahrer an der Aktion teil wie im Jahr 2019. Die Anzahl der Teams stieg von 109 auf 176. Um die Aktion gebührend abzuschließen, veranstaltet die Stadt am Freitag, 18. September, um 18 Uhr eine Preisverleihung mit Bürgermeisterin Felicitas Kubala auf der Seebühne im Luisenpark. 

Zum Thema