Mannheim

Vortrag Geschichtsstunde zum Tag der Arbeit

Umtriebe der Anarchisten

Archivartikel

Über die Entwicklung des Arbeiter-Anarchismus in Mannheim vor dem Ersten Weltkrieg spricht Hans-Joachim Hirsch am morgigen Mittwoch, 29. Mai, um 19 Uhr im Friedrich-Walter-Saal des Stadtarchivs im Collini-Center.

Unter dem Titel "Bei Zu-, Weg- oder Umzug sofortige Nachricht an Fahndungsabtlg. Pol. Dir." zeichnet Hirsch ein Bild von jenen bewegten Tagen am Ende des 19. Jahrhunderts, die

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1193 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00