Mannheim

Konversion Stadt und MWS Projektentwicklungsgesellschaft planen modernes Mobilitätskonzept für Benjamin Franklin Village

Umweltfreundliche Schritte zum Quartier der kurzen Wege

Archivartikel

Benjamin Franklin Village soll zum Vorzeigequartier mit Modellcharakter für energiefreundliche Mobilität werden. Wenn Ende 2017 die ersten 400 Pioniere den neuen Stadtteil beziehen, dann sollen sie gleich mit Bus und Bahn in die Innenstadt gelangen und ihr Auto möglichst stehen lassen oder Carsharing nutzen. In einer Informationsvorlage präsentierte die MWS Projektentwicklungsgesellschaft

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3373 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema