Mannheim

Umwelthilfe sieht Handlungsbedarf wegen zu hoher Stickoxidbelastung

Archivartikel

Wird es eine Klage wegen zu hoher Stickoxidwerte geben? Die Deutsche Umwelthilfe (DUH), die in Stuttgart und anderen Städten bereits Fahrverbote für ältere Dieselautos gerichtlich durchgesetzt hat, sieht nach Auskunft ihrer Sprecherin Dorothee Saar auch für Mannheim „Handlungsbedarf“. Saar verweist dabei auf Messungen der DUH, des Südwestrundfunks (SWR) und des Umweltbundesamts (UBA) in den

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2938 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema