Mannheim

Mannheim

Unbekannte sägen ersten gepflanzten Baum auf BUGA-Gelände ab

Archivartikel

Mannheim.Unbekannte sind am vergangenen Wochenende auf das Spinelli-Gelände eingedrungen und haben dort den symbolträchtigen ersten gepflanzten Baum auf dem Areal für die 2023 geplante Bundesgartenschau abgesägt. Der Baum, eine zwölfjährige Stieleiche, wurde

...

Sie sehen 30% der insgesamt 855 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema