Mannheim

Blaulicht

Unbekannte werfen "Ente" die Böschung hinunter - Polizei sucht Zeugen

Mannheim.In der Zeit zwischen Sonntagabend und Montagmorgen haben unbekannte Täter im Mannheimer Stadtteil Feudenheim einen Citroen 2CV, eine sogenannte Ente, umgeworfen, sodass das Auto eine Böschung herunterrollte. Die Täter warfen das Fahrzeug, das laut Polizei seit Oktober 2020 in der Theodor-Storm-Straße am Feldrand abgestellt war, um.

Es rollte über die Beifahrerseite eine kurze Böschung auf das dortige Feld hinunter und kam auf den Rädern wieder zum Stehen. Außerdem warfen die Unbekannten einen dahinter abgestellten Anhänger mit Hochplane auf die Seite. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Käfertal unter der Telefonnummer 0621/ 718 490 zu melden.

Zum Thema