Mannheim

Unbekannter belästigt Frauen - Suche mit Phantombild

Archivartikel

Mannheim.Das Kriminalkommissariat Mannheim fahndet derzeit mit einem Phantombild nach einer männlichen Person, die zwischen Mai und August im Bereich des Stephanieufers und des Waldparks Frauen sexuell belästigt haben soll. Wie die Polizei mitteilte, war die Person vor allem vormittags, zuletzt am 15. August, aufgefallen. Mit einem schwarzen Fahrrad unterwegs, habe er mehren Frauen an den Hintern gepackt und sich in einem Fall sogar entblößt. Von mehreren Geschädigten wurde er auf 170 bis 180 Zentimeter und zwischen 20 und 30 Jahren geschätzt. Er soll kurzes, hellblondes Haar haben, eine Brille mit halbrunder, heller Fassung tragen und Hochdeutsch sprechen. Am Oberarm und Nacken meinen die Frauen zudem Tätowierungen gesehen zu haben. Hinweise bitte unter der Telefonnummer 0621 174 4444. 

Zum Thema