Mannheim

Blaulicht

Unbekannter überfällt Feudenheimer Supermarkt

Feudenheim.Ein unbekannter Täter hat nach Auskunft der Polizei am Freitagabend im Mannheimer Stadtteil Feudenheim einen Supermarkt überfallen und ist mit dem Kasseninhalt geflohen.

Der Unbekannte legte gegen 19.30 Uhr an der Kasse des Marktes in der Hauptstraße eine Tüte Bonbons und eine Einkaufstüte auf das Kassenband. Als die Mitarbeiterin des Marktes kassieren wollte, bedrohte sie der Unbekannte mit einer silbernen Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Die Kassiererin flüchtete daraufhin zusammen mit einer Kollegin ins Büro des Supermarktes. Der Täter öffnete die Kassenschublade, entnahm das darin befindliche Bargeld und flüchtete in unbekannte Richtung.

Zum Thema