Mannheim

Verkehr Drei Kollisionen im Stadtgebiet / Schülerin leicht verletzt

Unfälle mit Bahnen enden glimpflich

Archivartikel

Bei drei Unfällen mit Straßenbahnen im Stadtgebiet ist eine Schülerin leicht verletzt worden. Nach Polizeiangaben stand die 13-Jährige gestern Morgen gegen 7.30 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle Bibienastraße im Stadtteil Wohlgelegen. Plötzlich sei das Mädchen über die Gleise vor eine Straßenbahn der Linie 7 gerannt, die stadtauswärts fuhr. Der Fahrer der Bahn habe noch ein Warnsignal

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2255 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema