Mannheim

Neckarau

Unfälle verursacht und geflüchtet

Archivartikel

Ein 41-jähriger Ford-Fahrer hat unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten in Neckarau verursacht. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war der Mann am Samstag gegen 22 Uhr auf der Neckarauer Straße in Richtung Rheinau unterwegs, als er in Höhe der Haltestelle „Friedrichstraße“ auf den vorausfahrenden Opel eines 53-Jährigen auffuhr. Der Opel geriet daraufhin ins

...

Sie sehen 51% der insgesamt 784 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema