Mannheim

Sandhofen Fahrer eines weißen Mercedes flüchtet

Unfall mit Polizeiauto

Archivartikel

Ein unbekannter Autofahrer hat am Donnerstagmorgen einem Streifenwagen die Vorfahrt genommen und dadurch einen Unfall verursacht. Der Fahrer eines weißen, vermutlich hochmotorisierten, Mercedes war gegen 5.30 Uhr auf der Frankenthaler Straße in Richtung Lampertheim unterwegs. An der Kreuzung zum Viernheimer Weg missachtete er die rote Ampel, fuhr in die Kreuzung ein und kollidierte hier mit einem Streifenwagen, der im Viernheimer Weg in Richtung Schönau fuhr.

Zeugen gesucht

Der Fahrer des Polizeifahrzeugs wich nach links aus, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei überfuhr er die dortige Verkehrsinsel, das rechte Vorderrad und der Außenspiegel wurden beschädigt. Anschließend prallte der Streifenwagen gegen den Bordstein auf der gegenüberliegenden Fahrbahnseite. Der Unfallverursacher umfuhr anschließend das Polizeifahrzeug mit aufheulendem Motorgeräusch und flüchtete mit dem weißen Mercedes in Richtung Lampertheim. Über den Fahrer liegen derzeit keine weiteren Informationen vor.

Zeugen, die auf den Vorfall aufmerksam geworden sind und Angaben zum flüchtigen Mercedes geben können, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei, Tel.: 0621/174-4222 zu melden. 

Zum Thema