Mannheim

Lindenhof

Unfall mit Sattelzug

Archivartikel

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Lindenhof sind am Dienstagmorgen drei Frauen verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war ein 57-jähriger Mann kurz vor 7 Uhr mit seinem Sattelzug auf der mittleren Fahrspur der B 36 (Südtangente) vom Fahrlachtunnel Richtung Viktoriaturm unterwegs. Beim Wechsel auf die rechte Spur übersah er laut Polizei eine rechts neben ihm fahrende 53-jährige in einem Opel. Es kam zum Zusammenstoß, der Opel drehte sich auf die linke Fahrspur und stieß dort gegen den Ford einer 25-jährigen Frau. Nachdem der Fahrer des Sattelzugs daraufhin den Spurwechsel abgebrochen hatte, stieß eine 25-jährige VW-Fahrerin gegen den Sattelzug. Die drei Fahrerinnen wurden leicht verletzt und nach erster Versorgung durch einen Notarzt zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Während der Unfallaufnahme und der Reinigung waren zwei Fahrstreifen der Südtangente gesperrt.