Mannheim

Neckarauer Straße

Unfall: Porsche landet im Gleisbett

Archivartikel

Mit einem Porsche ist ein Mann von der Neckarauer Straße abgekommen und daraufhin im Gleisbett steckengeblieben. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war der Fahrer am Montagvormittag in Richtung Rheinau unterwegs. Er gab gegenüber den Beamten an, er habe wegen eines ausscherenden Linienbusses ausweichen müssen. Der Fahrer des Linienbusses wiederum gab einen anderen Unfallhergang zu Protokoll.

Wegen des Unfalls musste der Straßenbahnverkehr auf der Strecke kurzzeitig unterbrochen werden, bis der Sportwagen abgeschleppt war. Um den genauen Ablauf klären zu können, sucht die Polizei Zeugen: 0621/83 39 70.

Zum Thema