Mannheim

Käfertal

Unfall: Rollerfahrer schwer verletzt

Archivartikel

Bei einem Unfall am Montagnachmittag im Kreisverkehr der Sibylla-Merian-Straße und Oberen Riedstraße in Käfertal ist ein Mann schwer verletzt worden. Als er gegen 13.30 Uhr in den Kreisel einfuhr, missachtete ein 79-jähriger Autofahrer die Vorfahrt des Rollerfahrers, teilte die Polizei mit. Der 31-Jährige machte demnach eine Vollbremsung, um einen Zusammenstoß zu verhindern – dabei stürzte er und blieb schwer verletzt auf dem Boden liegen. Nach einer ersten Behandlung durch Rettungskräfte vor Ort wurde der Mann mit einem gebrochenen Bein in ein Krankenhaus eingeliefert. An seinem Roller entstand ein Sachschaden in nicht bekannter Höhe. Während der Unfallaufnahme blieb der Kreisverkehr bis 14.40 Uhr gesperrt. pol/lok

Zum Thema