Mannheim

Polizei Zusammenstoß am Klinikum / Verursacher flüchtet

Unfallfahrer gesucht

Einen Unfall hat am Sonntagabend ein unbekannter Autofahrer im Stadtteil Wohlgelegen verursacht. Der Unbekannte wartete kurz vor 20 Uhr mit seinem Auto an der roten Ampel des Linksabbiegerstreifens in Höhe der Einfahrt zum Areal des Klinikums. Zur gleichen Zeit wartete eine Frau mit ihrem Mercedes bei Rotlicht auf dem Rechtsabbiegerstreifen an der Ausfahrt des Klinikums, um in Richtung Feudenheim weiterzufahren. Die 70-Jährige fuhr daraufhin auf die linke Fahrspur in Richtung Feudenheim.

Der Unbekannte fuhr ebenfalls in Richtung Feudenheim und wollte auf die Fahrspur der Mercedes-Fahrerin wechseln. Deshalb wich sie nach rechts aus und stieß dabei gegen ein Straßenschild. Der Unbekannte beschleunigte sein Fahrzeug und setzte seinen Weg, ohne anzuhalten, fort.

Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro. Zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge war es nicht gekommen. Bei dem unbekannten Fahrzeug soll es sich laut Polizei um einen weiß-beigen Pkw mit Steilheck und HD-Kennzeichen gehandelt haben. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise zum flüchtigen Fahrzeug und dessen Fahrer geben können, werden gebeten, sich unter 0621/174 42 22 zu melden.

Zum Thema