Mannheim

Landesarbeitsgericht: Fristlosen Rauswurf abgewiesen, ordentliche Kündigung bestätigt

Ungewöhnliche Müllentsorgung kostet den Job

Archivartikel

Das Entsorgen von privaten Müllsäcken über den Arbeitgeber kommt einen Häuslebauer teuer zu stehen - er verliert seine Stelle. In einem langen Rechtsstreit fällte gestern das Mannheimer Landesarbeitsgericht das Urteil. Es verwarf zwar die fristlose Kündigung, stimmte aber einer ordentlichen Kündigung zu.

Folgende Geschehnisse standen im Mittelpunkt: Einem Abteilungsleiter, der bei einem

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2162 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00