Mannheim

Bildung: Förderprogramm soll Abiturienten aus Nicht-Akademiker-Haushalten anziehen

Uni baut Stipendien aus

Archivartikel

Wenn die Eltern nicht studiert haben, tun dies die Kinder meistens auch nicht - das belegt die Statistik ziemlich deutlich. Diesen Kreislauf möchte die Universität Mannheim durchbrechen. Mit einem neuen Fördersystem, das Rektor Prof. Hans-Wolfgang Arndt gestern vorstellte, plant die Hochschule ab Herbst, gezielt Abiturienten aus Nicht-Akademiker-Familien zu unterstützen, wenn sie an der Uni

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2865 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00