Mannheim

Wissenschaft

Uni-Professor in Stanford zu Gast

Archivartikel

Der Mannheimer Politikwissenschaftler Thomas König kann für vier Monate an der bekannten amerikanischen Stanford-Universität forschen. König, der am Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung (MZES) der Uni arbeitet, wurde mit dem "W. Glenn Campbell and Rita Ricardo-Campbell-Fellowship", einem Forschungsstipendium des in Stanford angesiedelten Hoover-Instituts, ausgezeichnet. Das

...
Sie sehen 61% der insgesamt 656 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00