Mannheim

Gastrednerin Daniela Schwarzer spricht über Europa

Union muss neue Stärke finden

Archivartikel

Ihre Analyse ist unerfreullich, ihre Prognose düster: Daniela Schwarzer, Direktorin der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik, hielt die Gastrede beim Neujahrsempfang. Das Bild, das sie vom Zustand der Europäischen Union (EU) zeichnete, ist „kein fröhliches“. Das Erstarken antieuropäischer Kräfte, Bedrohungen von Außen und die sich abzeichnende Abkehr des engsten Verbündeten, der USA,

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1690 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema