Mannheim

Wissenschaft Gutachten belegt Beteiligung an Arisierung

Universität benennt Stiftung um

Archivartikel

Die „Dr. Kurt-Hamann-Stiftung“ an der Universität Mannheim bekommt einen neuen Namen. Grund ist nach Angaben der Hochschule, dass der Namensgeber zur Zeit des Nationalsozialismus an Arisierungen beteiligt gewesen sei. Das habe ein Gutachten ergeben. Künftig soll die Stiftung „Stiftung zur Förderung der Versicherungswissenschaft an der Universität Mannheim“ heißen.

Sie vergibt einen der

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1962 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema