Mannheim

Technisches Rathaus 93-Millionen-Euro-Gebäude im Zeitplan / 700 städtische Mitarbeiter sollen bis März 2021 einziehen

Unten liegt schon der Teppich, zehnter Stock noch im Rohbau

„Wir liegen gut im Zeitplan“, versichern GBG-Geschäftsführer Karl-Heinz Frings und Oberbürgermeister Peter Kurz (SPD) auf der Baustelle des neuen Technischen Rathauses. Ein Richtfest gibt es aber nicht, erklärten Frings und Kurz bei einem Baustellen-Rundgang am Montag, rund ein Jahr vor dem geplanten Einzug von rund 700 Mitarbeitern der beiden städtischen Dezernate für Bauen und Umwelt. 120

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3790 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema