Mannheim

Schule Zehntklässler weichen in Liebfrauenkirche aus

Unterricht vor dem Hochaltar

Archivartikel

Die Heiligen, die entlang des Mittelschiffs der Liebfrauenkirche von ihren Simsen herabblicken, haben sich wohl schon an den Anblick gewöhnt. Genau wie die Klasse 10a des Ursulinen-Gymnasiums (UGM). Unterrichtsstoff wird an eine Leinwand vorm Hochaltar projiziert, der moderne Zelebrationsaltar dient als improvisiertes Lehrerpult, und im Kirchenraum drücken die Schüler ganz real sechs Wochen

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2885 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema