Mannheim

Vesperkirche Auch einige Bloomäuler packen mit an

Unterstützung im Service

Archivartikel

Manche Besucher der Vesperkirche reiben sich erstaunt die Augen: Ist das nicht der Professor vom Theresienkrankenhaus, der Kaffee und Kakao serviert? Ja, es ist der ärztliche TKH-Chef Markus Haass, der Getränke auf einem Tablett balanciert. Dass er den weißen Kittel mit einer blauen Schürze getauscht hat, kommt nicht von ungefähr: Eine Bloomaul-Delegation unterstützt die aktuelle

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1598 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema